Datenschutzerklärung zur facebook Fanpage des Sparkassenverbands Bayern

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gibt einen Überblick über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten auf der facebook Fanpage des Sparkassenverbands Bayern.

 

Die Sparkassen nehmen den Datenschutz auf allen Ebenen sehr ernst. In eigenen Datensammlungen genauso wie im Internet und den sozialen Netzwerken legen wir Wert darauf, alle Arten von Nutzerdaten bestmöglich zu schützen. Unsere Datenschutzhinweise geben Auskunft darüber, wie wir mit Ihren Daten verfahren und welche Rechte sich für Sie aus der EU-Datenschutzgrundverordnung ergeben. Ergänzend dazu weisen wir darauf hin, dass wir keinerlei personenbezogene Daten der Besucher unseres Facebook-Profils erheben und speichern.

Derzeit ist allerdings nicht abschließend geklärt, inwiefern der Betrieb von facebook-Fanpages als völlig konform mit den europäischen datenschutzrechtlichen Bestimmungenangesehen werden kann. Der Sachverhalt wird im Moment auf verschiedenen Ebenen geprüft und voraussichtlich in absehbarer Zeit geklärt. Sollten sich nach dieser Prüfung neue Rahmenbedingungen ergeben, werden wir unser Engagement bei facebook überprüfen. Bereits jetzt sollten aber auch Sie als Nutzerinnen und Nutzer des facebook Netzwerkes sich selbst informieren, welche Daten sie mit uns über facebook teilen; dies gilt für die einfache Nutzung des facebook-Profils https://www.facebook.com/Sparkassenverband des Sparkassenverband Bayerns genauso wie die Kontaktaufnahme über die bereitgestellte Chat-Funktion. Wir verarbeiten die über die Chat-Funktion erhaltenen Daten ausschließlich für die Zwecke der von Ihnen angestoßenen Kommunikation.

Wir weisen darauf hin, dass facebook die Daten seiner Nutzerinnen und Nutzer wie z.B. persönliche Informationen (Registrierungsdaten, Statusmeldungen, Fotos, Standort etc.) oder die IP-Adresse entsprechend seiner Datenschutzrichtlinie speichert und für geschäftliche Zwecke nutzt. Details, wie und in welchem Umfang facebook die Daten verarbeitet, erfahren Sie in der Datenschutzrichtlinie von facebook.

Auf die Datenerhebung und -verwendung durch facebook haben wir keinen Einfluss. Des Weiteren ist für uns nicht transparent, welche Daten facebook wo und wie lange speichert, sowie inwieweit Facebook bestehende Löschpflichten erfüllt, welche Auswertungen und Verknüpfungen mit den Daten vorgenommen und an wen die Daten weitergegeben werden. Immer, wenn Sie mit Ihrem facebook-Account eingeloggt sind und unser facebook-Page besuchen, kann dies facebook Ihrem Profil zuordnen.

Für weitergehende Fragen können Sie sich gern an uns presse@svb-bayern.de wenden.
Mit einer Veränderung der Faktenlage kann eine Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Sie finden sie dann wieder an dieser Stelle.