Wettebewerb für Bayerns Schulen

Energiesparmeister

Klimaschutz an Schulen – das ist preisverdächtig!

Der Energiesparmeister-Wettbewerb kürt jedes Jahr das beste Klimaschutzprojekt in jedem Bundesland. Den 16 Preisträgern winken Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von 50.000 Euro. Der Sparkassenverband Bayern übernimmt eine Patenschaft für die Energiesparmeister-Schule aus Bayern und unterstützt diese Schule bis zur Entscheidung des Finales in Berlin.

Wer kann mitmachen?

Auf der Wettbewerbsseite 
www.energiesparmeister.de können sich Schüler und Lehrer bis zum 29. März 2022 einzeln oder als Team mit ihren Projekten bewerben. Berücksichtigt werden bereits abgeschlossene, aktuelle und geplante Projekte. Ob Energiespar-Brettspiel, Passivhaus-Bau, klimafreundliches Catering oder schuleigene Klima-Parcours – jedes Projekt kann gewinnen.