Natur im Fokus

Natur im Fokus
Natur im Fokus – der Fotowettbewerb

Ziel dieses Fotowettbewerbs ist es, Kinder und Jugendliche dazu anzuregen, die biologische Vielfalt unserer Heimat zu entdecken.

Denn nur was man kennt, schätzt und schützt man.

Im Kontext der Unterstützung von Umweltbildungsmaßnahmen wird auch in diesem Jahr der Fotowettbewerb »Natur im Fokus« durch die bayerischen Sparkassen gefördert.

Natur im Fokus wurde 2007 ins Leben gerufen und wird seit dem Jahr 2010 gemeinsam vom Museum Mensch und Natur und dem bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit ausgerichtet.

natur61

Der Preisträger (2018) Anton Potrykus (2.v.li.) mit StMin. Bernd Siebler, (li.), StMin. Thorsten Glauber (3.v.li.), Larissa Gmeinwieser (SVB) und dem Museumsleiter Dr. Michael Apel (r.). Im Kontext der Unterstützung von Umweltbildungsmaßnahmen wird der Fotowettbewerb „Natur im Fokus“ durch die bayerischen Sparkassen gefördert.